2008-04-05

Endlich Wochenende.

Pustekuchen! Ich hab Wochenend-Dienst 🙁 Das bedeutet je nach Buchungsaufkommen Vormittags eine Stunde oder zwei und Nachmittags desgleichen. Etwa ein Mal im Monat. Es bleibt aber heute bei insgesamt nur zwei Stunden, die es dann gegen Freizeitausgleich (recuperación) wieder erstattet gibt, so dass unterm Strich 40 Stunden pro Woche heraus kommen.

Danach noch schnell über den Markt. Frische Apfelsinen holen. Vitamine sind schließlich wichtig. Und noch zum Supermarkt: Wasser und Espresso kaufen!!! Dann heimwärts und endlich nach 3 Wochen Abstinenz wieder einen schööönen Espresso genießen…

Und noch ein Bild von unserer Fassade. Zwei Dinge erkennt man auf dem Suchbild 🙂 Wer findet es? Die Antwort bitte ins Gästebuch — Der bzw. die Gewinner (sind ja zwei Dinge; ein leichtes und ein weniger leichtes) bekommt ein Stück Erdbeerkuchen im Königgarten spendiert!

So, die Preise sind weg Smile.gif Die Auflösung: Die Regenbogenfahne am Balkongeländer und der WiFi-Fon-Aufkleber an der Laterne unter dem Verkehrsschild

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.