2008-06-07

Wo wir schon mal bei Statistiken sind…

Die Orangenpreise hier auf der Insel unterliegen unglaublichen Schwankungen!!! Da verdoppelt sich der Preis pro Kilo einfach mal so innerhalb einer Woche! Und was sagt Vicente dazu? „Die Apfelsinen sind diese Woche nicht teurer — sie waren letzte Woche im Angebot!“ Mallorquinische Sichtweise…

Apropos mallorquinische Eigenarten: Der Inselrat (alleine der Name ist schon genial) ist ja seit der letzten Wahl (Links) geradezu militant besessen, die mallorquinische Sprache (ein Dialekt des Catalan) am Leben zu erhalten. Das bedeutet, dass zur Zeit Mallorquin die Hauptsprache bei allen Behörden ist. In der Schule wird das „richtige“ Spanisch (Castellano) als 1. Fremdsprache gelehrt. Englisch ist die 2. Fremdsprache. Fragt sich nur, warum Schüler eine Sprache lernen müssen, die nur von 2 Millionen Menschen gesprochen wird…

Egal. Selbes Thema, nächste Stilblüte (es geht ja noch weiter!): Es gab einen Gesetzentwurf (der Gott sei Dank abgelehnt wurde) der besagte, dass in Betrieben mit mehr als 3 Mitarbeiter mindestens 1 Mitarbeiter sein muss, der Mallorquin spricht.

Und zu guter Letzt: In dieser Woche bat der Inselrat die Fluggesellschaften, alle Passagiere doch bitte auf Mallorquin abzufertigen! Air Berlin lehnte dieses Gesuch mit der Begründung ab, dass dies unwirtschaftlich sei! DAS ist doch mal Musik in meinen Ohren!

Aber eines muss man den Mallorquinern lassen: Ein Bayer (als Hanonveraner bezeichne ich einfach mal alle Süddeutschen als solche, weil ich weiß, dass es umgekehrt ähnlich ist) ist rein physiologisch nicht in der Lage, Hochdeutsch zu sprechen. Zumindest ist mir noch keiner untergekommen. Die Mallorquiner dagegen können alle Castellano, also Spanisch, sprechen — wenn sie denn wollen.

2008-06-07 21-26-05.JPG

So, es ist soweit. Die Nachbarn haben die Grill-Saison eröffnet. Pünktlich zum Start der EM 2008!

Das können wir ja nicht auf uns sitzen lassen. Wir werden zeitnah nachziehen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.