2008-07-10

  1. Spanien ist laut
    (Es ist angeblich das lauteste Land Europas. Aber vermutlich gleichauf mit Italien.)
  2. Spanien ist warm
  3. Cala Ratjada ist ein Touristen-Ort

Diese drei Dinge führen zu folgender, sich regelmäßig wiederholender Geschichte:
Er macht mit Ihr Schluss. Es geht aber auch anders herum: Sie macht mit Ihm Schluss! Und das unabhängig von der Nationalität! Das geht auf spanisch, deutsch oder englisch! Nur Franzosen hatten wir bis Dato noch nicht. Auch das Alter scheint keine Rolle zu spielen, denn es gibt auch eheliche Szenen in gesetzterem Alter unter unserem Fenster!

Die zweite Variante neben partnerlichen Spannungen ist dann noch der Chor. Vorzugsweise morgens um 4, wenn das Bolero zu macht, ziehen sie laut singend durch die Straßen. In diesem Falle sind sie allerdings deutsch. Immer.

Die letzte Variante sind dann die Moppeds. Ja, sie haben einen Schalldämpfer. Zumindest sieh das Teil am Ende des Auspuffs danach aus. Aber eigentlich kann es keiner sein, denn diese Zwieback-Fräsen sind ja wohl so etwas von laut, das kann man sich kaum vorstellen! Und diese wiederum werden von Spaniern gefahren. Ausschließlich.

Am liebsten hat man es natürlich, wenn man gar nichts von alledem hört. Aber das geht ja nun nicht. Bei den Moppeds muss man sich (nach ein paar Wochen der Gewöhnung) nur ein mal kurz umdrehen und weiter schlafen. Zumeist merkt man es nicht einmal mehr.

Die ehr laut als melodischen Sänger sind sehr nervig. Die stören einfach nur!!! Da bedarf es dann 3-4 Mal umdrehen, bis sie vorbei gezogen sind und man wieder schläft.

Tja, und der Beziehungsstress ist einfach viel zu spannend, als dass man da wieder einschlafen kann!!! Manchmal stehe ich sogar Nachts auf und… Ach neee, die Werbung gibts ja gar nicht mehr. Aber spannend ist es trotzdem! An Schlaf ist nicht zu denken…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.