2008-09-18

Wenn man in Spanien in der Straßenreinigung arbeitet, dann braucht man Gummistiefel. Denn hier werden die Straßen nicht staubend gefegt sondern ordentlich gewaschen! Es ist nicht nötig, Tenside oder Reinigungsmittel hinzuzufügen: Durch die Hausfrauen, die gerne mit dem restlichen Wischwasser mal eben den Bürgersteig feudeln, bzw. das Wischwasser einfach auf die Straße schütten, sind genug Reinigungsmittel auf der Straße. Man siehts auch immer, wenn es stark regnet: Die Straße schäumt!

Mitbringsel von der Nachbarinsel: Gin! Schmeckt bekanntermaßen wunderbar mit Tonic und Eiswürfeln!

Der gute Xoriguer! Spricht sich übrigens schoriger oder tschoriger — das kann man am besten nach einem Gläschen aussprechen *hicks*

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.