2008-10-07

Am 10. Juli 2003 war unser erster Tag in Cala Ratjada. Damals waren Daniel und ich noch Studenten und sind mehr oder weniger zufällig in CR gelandet. Wie es dazu kam? Was, die Geschichte kennt ihr noch nicht? Dann will ich sie mal erzählen / niederschreiben: Wir beide waren uns einig, was unsere Ansprüche an den nächsten gemeinsamen Urlaub sind also ging ich mit folgenden Stichworten ins nächstgelegene Reisebüro: Sonne, billig, nicht zu weit weg, junge Leute, Party, Erolung, Kultur, Meer, Berge. Das war eine einfache Aufgabe für den Reisebüro-Inhaber und so schickte er uns nach CR. Was er damit eingeleitet hat, weiß er heute nicht. So, und wozu nun die Vorgeschichte? Ganz einfach: Daniel und ich essen heute unser erstes (gemeinsames) Eis in Cala Ratjada, also so richtig im Becher und so… Wie sich später herausstellt war Daniel aber vorher schon dort gewesen, allerdings ohne mich, sondern mit seinen Arbeitskollegen. (Arbeiten die da auch mal???) Außerdem ist es heute eher eine ‚Notlösung‘, denn Vicente hat geschlossen! Wir merken deutlich, dass sich das Touristenaufkommen nur noch auf die Notbesetzung reduziert :o)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.