2008-10-28

Dass die Saison vorbei ist, haben wir schon oft geschrieben. Aber woran merkt man das? Ein Beispiel ist der Mietwagenrücktransport. Während der Saison sind ca. 40.000 Mietwagen auf der Insel. Rechnet man eng geparkt mit einem Park-Platzverbrauch von 2 x 3 Metern, so kommen wir auf 6m² pro Auto und auf 240.000m² insgesamt. Das sind ca. 500m x 500m. Da auf unserer kleinen Insel Platz knapp ist, werden die Meitwagen nach der Saison auf das Festland gebracht und zur nächsten Saison wieder rübergeholt… 40.000 klingt erstmal ganz schön viel. Allerdings machen die Mietwagen nur einen Bruchteil der PKW auf der Insel aus, denn auf 740.000 Inselbewohner kommen über 740.000 PKW! Damit ist die Insel bei der Verkehrsdichte europaweit ganz weit vorne. So ist es z.B. Pflicht, als Mieter eines PKW in Palma einen Zettel in die Windschutzscheibe zu legen, der bestätigt, dass der Wagen sich ‚in der Vermietung‘ befindet. Denn Autovermieter kamen auf die glorreiche Idee, Palmas Straßen als Lagerstätte für unvermietete PKW zu nutzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.