2009-01-06

Teil 2 der heiligen 3 Könige: Wie die heiligen 3 Könige aufs Land gekommen sind, haben wir ja schon Tags zuvor beschrieben. Aber was wollen die hier? Klar, den Kindern Geschenke bringen. Und damit die Ausgaben nicht zu hoch werden, funktioniert das so, dass die Eltern die Geschenke kaufen, mit einem großen Namensaufkleber versehen und den Königen geben. Deren Aufgabe ist es dann, den wartenden Kindern die Geschenke zu bringen. Und das machen die echt noch zu Fuß! Sie kommen die Straße hoch, beglücken die Kinder (die Eltern sind dann nicht weniger beglückt) und verschwinden wieder in der Straße. Ein Auto (oder Rentierschlitten) können wir nicht entdecken…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.