2009-02-07

Ja, wer uns kennt, der weiß, dass wir große Fans von Wellness-Oasen bzw. Sauna-Tempeln sind. Und deshalb schauen wir uns heute mal eine der Sauna-Landschaften hier vor Ort an. Zur Auswahl stehen das S’Entrador Playa und S’Illot, beide Hotels bieten nicht-Hotelgästen die Benutzung der Sauna für 20 bzw. 25€ pro Tag an (Wochenendpreise). Wir entscheiden uns für das S’Entrador. Die Umkleidekabinen sind sehr übersichtlich gehalten und da es wohl fast nur Hotelgäste als Nutzer gibt, gibt es auch keine Spinde, in denen man seine Habseligkeiten einschließen kann. Der Saunabereich an sich ist dann ähnlich aufgebaut, wie man es gewohnt ist:

Mittig die Wasserbecken, drumherum die Saunen. Hier gibt es eine Trockensauna mit 90°, eine Dampfsauna mit 50° und eine weitere Trockensauna auch mit 50°. Aber was sind nun die Unterschiede zu Saunen in Deutschland?

  • Der Mallorquiner (ja, es waren fast nur Mallorquiner dort) saunt in kompletter Badebekleidung.
  • Im Whirlpool ist 20cm Schaum auf der Wasseroberfläche.
  • Die Lautstärke der Unterhaltungen erinnert eher an ein Grillen vom Mallorquinern am Strand als an einen Wellness-Bereich.

Alles in Allem haben wir einen erholsamen und vor allen Dingen WARMEN Nachmittag und das tut gut!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.