2009-02-11

Wasser von oben kennen wir hier. Wasser von der Seite kennen wir hier auch. Aber Wasser von unten? Das ist selbst für uns neu: Jedenfalls scheint irgendwas in der Kanalisation nicht so recht zu laufen (im wahrsten Sinne des Wortes), denn es drückt Wasser durch die Gullideckel hoch, und zwar nicht nur durch die offensichtlichen, sondern auch durch die übergeteerten. Ein kurzer Besuch vom Schlauchauto klärt die Situation dann aber auf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.