2009-02-25

Es ist ja ein Kreuz mit der Sucht: Eigentlich darf man in Spanien ja fast überall rauchen. Wie praktisch, finde ich… Aber morgens am Flughafen auf dem Weg nach Hamburg wirds wieder schwierig. Denn im Flughafen darf man nur in einigen Bereichen rauchen, den so genannten ‚Aquarien‘. Das Schöne ist aber, dass es am Flughafen noch eine Dachterrasse gibt, bevor man sich Richtung Sicherheits-Check begibt. Hab ich vorher nie entdeckt, dann aber gerne genutzt.

Was ich am Flughafen mache? Mal eben nach Hamburg jetten und zwei Wohnungen anschauen. Daumen drücken ist angesagt!!!

Die im Hintergrund abgebildete Wasserflasche dürfte mit zu den teuersten gehören, die ich auf Mallorca gekauft habe. Die nehmen da richtig Geld von den Leuten, die hinter der Sicherheitskontrolle trinken möchten, denn mitnehmen darf man ja nichts mehr. Aber was solls, der Durst ist stärker als der Geiz und somit lass ich mir den Café Solo mit dem Wasser im Aquarium schmecken.

Beweisfoto, dass mein Koffer auch wirklich ins Flugzeug geschubst wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.