2009-02-23

Bereits vor 3 Monaten wurde der Platz an der Hauptstraße gegenüber der Plaza de los Marineros gesperrt. Und heute ist es endlich so weit und es geht schnell. Verdammt schnell: Um etwa 12 Uhr fängt der Bagger an, die Straßenebene einzureißen, und nach meiner Mittagspause ist dann nur noch das Loch der ehemaligen Segelschule vom Büro aus zu sehen…

Was nun aber dort entstehen wird, wissen wir aber immer noch nicht :o(

Bemerkenswert ist allerdings, dass die Baustelle während des Wirkens des Baggers von 3 Bauarbeiter zusätzlich abgeschirmt wurde. Anscheinend positive Nachwirkungen des Einsturz des Son Moll Hotels.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.